Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Haymo Weinland ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich des Versicherungsrechts tätig und be­rät, be­treut und vertritt insoweit sowohl Privatpersonen als auch Firmen, Unternehmen und Ver­si­che­rungs­ge­sell­schaf­ten.

Von besonderer Relevanz in der anwaltlichen Tätigkeit ist das Recht der privaten Per­so­nen­ver­si­che­rung, insbesondere also das Recht der Lebens-, Kranken-, Reiserücktritts-, Un­fall- und Berufsunfähigkeitsversicherung.

Insoweit gilt es eine Vielzahl an vertraglich vereinbarten und auch gesetzlichen Fristen zu be­ach­ten und Kenntnis der neuesten instanz- und höchstrichterlichen Recht­spre­chung zu ha­ben.

 

Neben dem Personenversicherungsrecht sind auch häufig Streitfragen im Bereich der Haft­pflicht­ver­si­che­rung z.B. im Rahmen der Kfz-Pflichtversicherung oder im Bereich der Kfz-Kas­ko- oder Teilkaskoversicherung einer interessengerechten Lösung zuzuführen.

 

In diesem Zusammenhang ist für die Mandantschaft von Vorteil, dass Rechtsanwalt Weinland nicht nur Fach­an­walt für Versicherungsrecht ist, sondern als Fachanwalt für Verkehrsrecht auch über be­son­de­re theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen auf diesen Rechts­ge­bie­ten ver­fügt, da gerade im Bereich der Kfz-Versicherung oftmals fach­ü­ber­grei­fen­de Prob­lem­stel­lun­gen zu beurteilen sind.